18.8.2022

AKTUELLE INFORMATIONEN zum Umgang mit dem Coronavirus  in Lobetal

Besuchs- und Zugangsregelungen zu unseren Einrichtungen.

AKTUELLE INFORMATIONEN zum Umgang mit dem Coronavirus  in Lobetal
Die Bilder vergrößern Sie durch Doppelklick.
No items found.

Besuchsregelungen in den stationären Pflegeeinrichtungen und Tagespflegeeinrichtungen Lobetals gem. CoronaVO für Pflegeeinrichtungen in Verbindung mit der Arbeitsschutzverordnung.

Inzwischen haben sich wesentliche Lockerungen bezüglich der Besuchs- und Testregeln in Pflegeeinrichtungen ergeben.

Dazu folgende Informationen:

  • Für vollständig Geimpfte entfällt die Testpflicht
  • Bitte melden Sie sich beim Betreten der Wohnbereiche an und weisen Sie unaufgefordert Ihren Test, Impfschutz oder Genesenenstatus nach
  • Bisher vorgegebene Besuchskorridorzeiten entfallen (bis auf Weiteres)
  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ist Pflicht.
  • Es besteht weiterhin die Notwendigkeit zum Tragen von FFP2 Masken, auch in den Bewohnerzimmern. Für Kinder, die das 6. Lebensjahr vollendet haben, bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist eine medizinische Maske ausreichend.
  • Wir bitten Sie, die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Besucher*innen derart klein zu halten, dass der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann.

Zutritt für immunisierte Besucher*innen:

  • die Testpflicht ist aktuell aufgehoben
  • Ab 01.10.2022 gelten dreifach geimpfte Personen als vollständig geimpft

Zutritt für NICHT immunisierte Besucher*innen:

  • mit negativem PCR-Test (max. 48 Std. alt),
  • mit negativem Schnelltest (max. 24 Std. alt)

Gilt auch für nicht-immunisierte Kinder 

Wir bitten künftig um bevorzugte Nutzung der öffentlichen Testinfrastruktur, in Einzelfällen erhalten Sie einen kostenlose Schnelltest (keinen PCR-Test) auch bei uns. Bitte erfragen Sie die individuellen Testzeiten direkt auf dem Wohnbereich Ihres Angehörigen.

  • Zutrittsverbot für Personen, die typische Corona-Symptome (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) aufzeigen oder sich in Quarantäne befinden.
  • Ausnahme zur Maskenpflicht gilt: im Freien, es sei denn, es ist davon auszugehen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann. 
  • Besuche in Gemeinschaftsbereichen sind nur dann erlaubt, wenn die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten ist.
  • Bitte lüften Sie während Ihres Besuches das Bewohnerzimmer. Idealerweise nutzen Sie bei gutem Wetter unsere Außenbereiche.
  • An-/ Abmeldung: Wir bitten Bewohner*innen, sich beim Verlassen der Einrichtung ab- und bei Rückkehr wieder anzumelden.

Die anhaltende Pandemie-Situation lässt uns trotz der aktuellen Lockerungen sehr achtsam bleiben. Wir stehen gemeinsam vor der Aufgabe, den gebotenen Infektionsschutz mit dem Bedürfnis nach Sozialkontakten zu verbinden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und ihre Kooperation.

Lobetal im August 2022

gez. Norbert Zobel